Carrera Digital 132 Racing Predators

Set

Hersteller:
Carrera
Name:
Carrera Digital 132 Racing Predators
Maßstab:
1:32
System:
Carrera Digital 132
Bestellnummer:
30156
Aufbaumaße:
Länge 243cm x Breite 109cm
Jahr:
2012
Fahrbahnlänge:
5,40 m
Bedienungs-anleitung:
1.98 MB
Besonderheiten:
-
Teileliste:
1 Shelby Cobra 289 '63 Sebring 12h "Nr.16" 30621
1 Bill Thomas Cheetah, Daytona 24h 1964 "Nr.14" 30623
1 Carrera DIGITAL 124/132 Doppelweiche
10 Kurven 1/60°
3 Standardgeraden
2 Standardgeraden 1/4
1 Carrera DIGITAL 124/132 Black Box
2 Carrera DIGITAL 132 Digital-Handregler
1 Carrera DIGITAL 132 Transformator
Leitplanken
Ersatzschleifer
Randstreifenabschlussstücke
Bahnstückverriegelungen
Bedienungsanleitung

Set Abbildung:




Beschreibung:
Echte Raubtiere auf der Schiene!

Shelby Cobra gegen Bill Thomas Cheetah – im Set “Racing Predators” vereint! Sie sind ohne Frage die Raubtiere der amerikanischen Sportwagenszene aus den frühen 60er Jahren. Getrieben vom Traum den schnellsten Sportwagen aller Zeiten zu erschaffen, entwickelte Carroll Shelby die ultimative Cobra 289. Da er dabei in den ersten Jahren von Ford unterstützt wurde ist es auch kein Zufall, dass die Cobra mit einem V8 Motor ausgestattet ist.

Mit dem ersten Sieg in “Le Mans” im Jahre 1963 startete die Siegesreihe der Cobra. Um der Shelby Cobra Parole zu bieten, entwickelte Bill Thomas auf Basis eines Chevrolet und mit Unterstützung von General Motors die Bill Thomas Cheetah. Mit 520 PS unter der Haube war die Cheetah ein ernst zu nehmender Renngegner.

Mit dem Carrera Set DIGITAL 132 “Racing Predators” inkl. einer digitalen Doppelweiche und Schienenmaterial im Maßstab 1:24 können die Rennen mit Shelby Cobra und Bill Thomas Cheetah auf der 5,4 m langen Strecke zuhause in vollen Zügen genossen werden.

Zurück Neue Suche

.:: Impressum | Informationen | powered by: www.gokarli.de | Tutorial: GOKarli Slotcardatenbank | ©2017 ::.